Get insider knowledge

Tranquillo Barnetta's Blog

Schalke siegt - ohne Barnetta

Montag, 6. Mai 2013



Am Wochenende gastierte schalke bei Borussia Mönchengladbach am Niederrhein. Die Zuschauer bekamen einen ziemlich schwachen Kick zu sehen. Wenig Tempo, wenig Spektakel, wenig gute Chancen. Ein Spiel, an das sich wohl kaum einer rückblickend auf diese Bundesligasaison erinnern wird. Will man das Positive aus diesem Match herausziehen, so bleibt der blick auf die 82. Minute. Dann nämlich erzielte Draxler das erste und einzige Tor dieses Spiels. Damit sicherte der Jungstar den Schalkern drei wichtige Zähler und Königsblau konnte wenigstens als Siegerteam wieder abreisen.

Tranquillo Barnetta war erneut nur Reservist und beobachtete das Geschehen zwar aus nächster Nähe, jedoch ohne mittendrin zu sein. Dies ist in Anbetracht des schlechten Spiels besonders ärgerlich, da vielleicht Barnetta gewisse Impulse hätte setzen können. Aber wie heisst es so schön: Hätte wäre wenn, ist nicht. Abhaken und nach vorne schauen.
Stefan Tschumi für barnettafan.ch